home
texel-schafe
betriebe
aktivitaeten
zuechter
gaestebuch

Scrapie-Freie Texel

Als erster Schweizer Schafzüchter ist meiner Texel Herde, Scrapie genotypisiert. Meine zwei eingesetzten Böcke sind G1. Die Hälfte der Mutterschafe sind G1, der Rest G2. Mit diesem Genotypisieren und mit den G1 Schafen bin ich berechtigt, zu Importieren und vor allem, zu Exportieren! Es dürfen keine Schafe mehr importiert sowie exportiert  werden, die nicht G1 sind und auf dem Betrieb seit zwei Jahren kein Scrapie Ausbruch war.
Scrapie ist eine auszurottende Seuche. Für infizierte Schafe gibt es keine Behandlung und sie endet immer tödlich. Genotypisierte Schafe G1 und G2 können nicht infiziert werden. Somit muss die Herde auf G1 gezüchtet werden. Den Genotyp behalten sie für ihr ganzes Leben.
G1 Böcke mit G2 Mutterschafen ergibt zu 50% G1 Lämmer.

Ich bedaure es sehr, dass es in der Schweiz keine Organisation oder auch Verband gibt, der schon seit Jahren auf Genotypisieren der Schafe gezüchtet hat. Ich hoffe, die Texel Züchter in der Schweiz sind die Ersten, die genotypisieren. Erst muss die EU kommen, damit man eine 250 Jahre alte Krankheit endlich ausrotten soll. Ausrotten kann man nur, wenn man genotypisiert, also kann die Schweiz nicht behaupten, wir hätten keine Probleme. Wie schreiben sie immer so schön, wir sind das reichste Land auf der Welt, aber das Geld wird wohl anders eingesetzt. Unverständlich, wenn man Schafzucht betreiben will…!



20.11.2018
Die beste Texel Genetik

Und wieder sind die Texel Schafe 2018.. | details

25.10.2018
Keine Texel Ausstellung 2018

Nach intensivem Suchen nach einem... | details

05.11.2017
Künstlich besamen beim Texel Schaf

1960 begann man in der Schweiz beim... | details

10.10.2016
10 Jahre Texel Schafe Schweiz

Texel Schafe haben sich gut integriert... | details

10.03.2016
Texel Vortrag 2016

Ein Vortrag über die Texel-Rasse kann... | details


News-Archiv

Hier finden Sie alle älteren News über Texel





Haben Sie Neuigkeiten?

Teilen Sie uns Ihre Neuigkeiten mit! Fotos, Berichte, Aktivitäten etc. | details


Heinz Plüss - 062 794 28 58
E-Mail: heinz.pluess@texelschafe.ch


Home | Texel-Schaf | Betriebe | Aktivitäten | Züchter | Gästebuch
Copyright Texel-Schafe Schweiz | Contact Webmaster